Gartenhaus selber Bauen

Der Frühling naht und mit ihm die Gartensaison. Um diese Zeit besonders schön zu gestalten, würde sich ein kleines Gartenhaus besonders gut auf Ihrer Grünfläche machen. Und bevor Sie eine Firma mit dem Bau beauftragen, können Sie das Gartenhaus selber bauen. Egal ob Sie Hobbyhandwerker in der Heimwerkstatt sind und es einfach lieben selbst anzupacken, oder ob Sie schon immer von einem Gartenhaus geträumt haben aber Sie Kosten sparen möchten, das Gartenhaus selber bauen lohnt sich für Jedermann.

Gartenhaus Bauanleitung als PDF Dokument

  • Gartenhaus Bauanleitung in Fachwerkbauweise
  • E-Book mit über 73 Seiten und genauen Schritt-für-Schritt Anleitungen
  • Sofort lieferbar 
  • inkl. 1 gratis Bauplan
  • Auch für Anfänger geeignet

Wie können Sie Ihr Gartenhaus selber bauen?

Das Gartenhaus besteht im Idealfall aus Fundament, Boden, 4 Wänden und einem Dach. Eigentlich ist es doch gar nicht so schwer. Das Fundament wird eingeschalt, dann gegossen und anschließend die Streifenflachverbinder in den Beton gesteckt. Bei den Wänden wird mit einem Grundgerüst gestartet. Es folgen Seitenwände und die Tür. Zum Schluss werden Fensterrahmen ausgesägt und die Fenster montiert. Je nach Belieben können einige Extras das individuelle Ergebnis abrunden. Ein begrüntes Dach z. B., oder eine Veranda machen das Gartenhaus zum Lieblingsort im Sommer. Welche Tipps es zur Wahl der Materialien gibt, welche Kosten auf Sie zukommen und wo Sie tolle Bauanleitungen finden, um Ihr Projekt so einfach wie nur möglich zu gestalten, finden sie in diesem Ratgeber übersichtlich zusammengefasst.

Gartenhaus selber bauen Anleitung

Um das Projekt „Gartenhaus selber bauen“ für Sie noch einfacher zu gestalten, gibt es Anleitungen im Internet zum Downloaden zu finden. Ein Anbieter ist z.B. holz-bauplan.de.
Um genau zu sein finden Sie dort ganze 60 Gartenhäuser in verschiedenen Designs. Den Gartenhaus Holz Bauplan gibt es dort für jede Variante als PDF-Datei zum Download. In den Plänen enthalten sind 3D-Zeichnungen, Schnitte, eine Draufsicht mit Bemaßung, detaillierte Einzelzeichnungen mit genauen Maßangaben aller Hölzer und allen Ansichten sowie im Querschnitt. Die Holzkonstruktion, die am Ende aus der Gartenhaus selber bauen Anleitung entsteht, entspricht in ihrer hochwertigen Qualität der echter Zimmermannsarbeit. Wenn unter den 60 Gartenhäusern, deren Design bereits vorgefertigt ist, kein passendes für Ihre Zwecke gefunden werden konnte, gibt es außerdem die Möglichkeit Pläne individuell anfertigen zu lassen.

Erfahrungswerte zum Bau eines Gartenhauses

Portrait of man standing in doorway of garden shed used for carpentry

Christian Bordes hat mit einem kleinen Team und in Zusammenarbeit mit einem Tischler ein Gartenhaus, inklusive begrüntem Dach und Veranda gebaut. Worauf es ankommt und welche hilfreichen Tipps gegeben wurden finden Sie hier zusammengefasst.

Die Konstruktion die gebaut wurde, war eine Ständerwerkskonstruktion, welche von beiden Seiten beplankt und im Kern gedämmt ist. Das Gartenhaus fertigzustellen dauerte 9 Tage. Allerdings waren diese 9 Tage über 6 Wochen gestreckt. Der Tischler brauchte zwischendrin immer wieder Zeit für Arbeitsvorbereitungen. Die Vorbereitung ist sehr wichtig. Sie sollten sich die Zeit nehmen um Ihre Materialien nach Ablauf und Gewerk zu sortieren. Außerdem ist es wichtig, die Materialien sicher zwischen zu lagern. Das versteht sich jedoch fast von selbst. Es sollen keine Teile schon vor dem Bau beschädigt sein.

Das Holz, welches in diesem Beispiel zur Verarbeitung gewählt wurde, ist Lärchenholz. Es verfügt, auch ungestrichen, über eine gute Wetterresistenz. Leimholz wurde verwendet, um damit die maßhaltigen Bauteile zu bauen. Für die Dämmung wurde Mineralwolle, Perimeterdämmung und Dampffolien verwendet. Es macht Sinn, und funktioniert am besten, wenn alle Dämmprodukte aus einer Hand kommen.

Für das Fundament wurde Estrichbeton verwendet. Ein Beton aus der Tüte zu wählen erspart Ihnen Arbeit mit der Mischmaschine. Fenster und Türenelemente wurde im Baumarkt maßgefertigt. In einem anderen Beispiel wurden alte Fenster verwendet. Diese stammen aus einem alten Haus, in dem zur Verbesserung der Dämmung, neue Fenster eingebaut wurden. Für ein Gartenhaus sind die alten Fenster jedoch einwandfrei. Diese Variante verschont die Fenster vor dem Müll und Sie sparen Geld.

Gartenhaus selber bauen: Was kostet es?

Vor dem Bau des Gartenhauses sollten Sie sich unbedingt eine Baugenehmigung einholen. Hierfür müssen verschiedene Unterlagen ausgefüllt werden und eine Gebühr von 50 Euro wird für die Baugenehmigung fällig. Wenn sie sich einen Bauplan, zur Erstellung Ihres Gartenhauses anschaffen möchten, variieren die Kosten je nach Modell und Anbieter.

Wählen Sie einen Bauplan des weiter oben erwähnten Anbieters holz-bauplan.de, liegen die Kosten je nach Modell zwischen 30 und 40 Euro. Außerdem kommen natürlich auch Materialkosten auf Sie zu. Je nachdem, welche der erforderlichen Materialien Sie bereits zu Hause haben, auf welche Qualität sie beim Kauf zurückgreifen und welche Größe Ihr zukünftiges Gartenhaus haben soll, sind auch die Kosten unterschiedlich hoch.

Gartenhaus Bauanleitung als PDF Dokument

  • Gartenhaus Bauanleitung in Fachwerkbauweise
  • E-Book mit über 73 Seiten und genauen Schritt-für-Schritt Anleitungen
  • Sofort lieferbar 
  • inkl. 1 gratis Bauplan
  • Auch für Anfänger geeignet